Dr.-Ing. Michael Hergenröder  ·  Lauf · Würzburg

Bausachverständiger Michael Hergenröder
Geboren 1959 in Nürnberg

Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München von 1978 bis 1984

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Massivbau der Technischen Universität München im Bereich Bauschadensforschung 1984 bis 1991

Promotion zur Instandhaltungsplanung bei Betonbauwerken 1989 bis 1992

Mitarbeit in namhaftem Sachverständigenbüro in München 1991 bis 1994

Selbständig tätig als Beratender Ingenieur BYIK und von der Industrie- und Handelskammer Nürnberg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
für Schäden an Gebäuden seit 1994

Qualifikation zum Mediator für internationale Streitschlichtung,
für Sachverständigenwesen, Köln, und der Academy of Experts, London, 2005
(www.sachverstaendigenmediation.de)

 

Mitgliedschaften und Veröffentlichungen

Mitgliedschaften

  • Bay IKa-Bau
    Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Beratender Ingenieur, Mitglied der Vertreterversammlung, des Schlichtungsausschusses sowie des Ausschusses für Baurecht und Sachverständigenwesen
  • fib
    federation internationale du béton/International Federation for Structural Concrete
  • IABSE
    International Association for Bridge and Structural Engineering

Veröffentlichungen

  • Ertl R., Egenhofer M., Hergenröder M., Strunck T.: Bewertung optischer Mängel – Abgrenzung zwischen zu akzeptierenden und nicht zu akzeptierenden Abweichungen des Erscheinungsbildes; erschienen in: Der Bausachverständige, Heft 4/2017, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
  • Ertl R., Egenhofer M., Hergenröder M., Strunck T.: Optische Mängel im Bild – erkennen, bewerten, vermeiden; Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG, Köln, 2017
  • Ertl R., Egenhofer M., Hergenröder M., Strunck T.: Typische Schäden bei An- und Abschlüssen von Wärmedämm-Verbundsystemen; erschienen in: Der Bausachverständige, Heft 4/2014, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
  • Ertl R., Egenhofer M., Hergenröder M., Strunck T.:
    Typische Korrosionsschäden an Tiefgaragenbauwerken; erschienen in: Der Bausachverständige, Heft 4/2010, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
  • Ertl R., Egenhofer M., Hergenröder M., Strunck T.:
    Typische Bauschäden im Bild - erkennen, bewerten, vermeiden, instand setzen; Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG, Köln, 2. Auflage 2014
  • Hergenröder, M. u.a.: Außergerichtliche Streitbeilegung – Anwendung von Verfahren aus Sicht der Ingenieure. Bayerische Ingenieurekammer-Bau, München, August 2009
    (www.bayika.de/de/service/publikationen/pdf/bayika_AgStreitbeilegung.pdf )
  • Hergenröder, M.: Die neue WU-Richtlinie (DAfStb-Richtlinie Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton). Fachbereichs-Diskussion 2005, LVS Bayern, 2005.
  • Comité Euro-International du Béton, CEB Bulletin 238: Schließl, P. (Convenor); Hergenröder, M.; Künzel H. M.; Möller, J. S.; Nilson, L.-O.; Siemes, T.: New Approach to Durability Design. Mai 1997.
  • Hergenröder, M.; Räsch, D.: Zur Notwendigkeit von Betoninstandsetzungen. Bundesbaublatt 10/95.
  • Hergenröder, M.: Zur statistischen Instandhaltungsplanung für bestehende Betonbauwerke bei Karbonatisierung des Betons und möglicher Korrosion der Bewehrung. Dissertation TU München 1992, Berichte aus dem Konstruktiven Ingenieurbau, Band 4/92.
  • Hergenröder, M.; Rackwitz, R.: Maintenance Strategy für R.C. Elements Under Normal Outdoor Exposure Conditions 3rd International Workshop für Bridge Rehabilitation, Darmstadt Juni 1992, Ernst & Sohn, 1992, S. 607-816
  • Hergenröder, M.; Rackwitz, R.: Zur statistischen Instandhaltungsplanung für bestehende Betonbauwerke. Bauingenieur 67 (1992) S. 491-496.
  • Hergenröder, M.; Rackwitz, R.: Investigations on the Statistics of Carbonation Depths in Concrete. Quality Control of Concrete Structures, Rilem Symposium, Gent Juni 1991, E + FN Spon (1991), S.451-460.
  • Hergenröder, M.: Long-Term Behaviour of Prestresses Girder Slabs in Cattle Stables. Fifth International Conference on Durability of Building Materials and Components, Brighton Nov. 1990, E + FN Spon, (1990), S. 325-331.
  • Hergenröder, M.; Schall, G.; Rackwitz, R.: Reliability and Risk Function for Deteriorating Structures with and without Updating by Observations. In: Proceedings of the IABSE-Symposium "Durability of Structures", Lissabon Sept. 1989, IABSE-Report 57-2, 1989, S. 511-516.
  • Hergenröder, M; Rackwitz, R.: Probabilistic Modeling of Structural Degredation due to Corrosion. DABI-Symposium, Re-Evaluation of Concrete Structures, Technical University of Denmark, Lyngby, Juni 1988, S. 231-238.
  • Hergenröder, M.: Korrosion von Stahl in Leichtbeton - Ergebnisse eines Auslagerungsprogramms. Betonwerk + Fertigteiltechnik 52 (1986), Nr. 11, S. 725-730.